Überschrift Rauchmelder
blockHeaderEditIcon

RAUCHALARMMELDER

RAUCHMELDER

 

Beschreibung Rauchalarmmelder
blockHeaderEditIcon

Feuerschutz - Existenzschutz

Als zertifizierte Fachkräfte für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 freuen wir uns, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nicht nur große Hausverwaltungen bzw. Wohnanlagen mit Rauchwarnmeldern auszustatten, wir möchten auch Ihre Wohnung oder Haus sicherheitstechnisch auf den neuesten Stand bringen.

Uns ist die Sicherheit jedes einzelnen wichtig und als kleines mittelständisches Unternehmen mit kurzen Wegen und einer schlanken Unternehmensstruktur können wir auch kleinere Objekte qualitativ hochwertig und kostengünstig mit Rauchwarnmeldern ausstatten.

Testen Sie unsere Leistungen und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit uns.

Vor Ort werden wir dann gemeinsam mit Ihnen ein Konzept erarbeiten, das alle gesetzlichen Bestimmungen beachtet, aber vor allem die Sicherheit für Sie und Ihre Familienmitglieder oder Mieter vereint.

Wir verbauen und vertreiben vor allem Rauchwarnmelder der Firma Hekatron. Hekatron ist ein deutsches Unternehmen, das sich seit Jahrzehnten mit Brandschutzanlagen beschäftigt und deshalb auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen kann.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Planung und Einbau von Rauchwarnmeldern nach DIN 14676
  • Wartung und Prüfung von Rauchwarnmeldern nach DIN 14676
  • Beratung und Verkauf von Rauchwarnmeldern durch zertifizierte Fachkräfte

 

HÄUFIGE IRRTÜMER

Leider gibt es auch über Brände im Privatbereich hartnäckige Gerüchte und Missverständnisse, die sich über Jahre etabliert haben.


Hier ein paar dieser Fehleinschätzungen, die wir schon oft gehört haben:

„Im Brandfall habe ich mehr als 10 Minuten Zeit um mich, meine Familie und gegebenenfalls wichtige Unterlagen oder Dokumente zu retten!“

Das ist - FALSCH!

Bei einem Wohnungs- bzw. Zimmerbrand bleiben meist nur wenige Minuten, bis sich gefährlicher Brandrauch ausgebreitet hat.

In der Regel haben Sie weniger als 3 Minuten Zeit zur Flucht!

 


„Ich bin Nichtraucher und verwende kein offenes Feuer wie z.B. Kerzen oder ähnliches. Deshalb kann bei mir auch nichts brennen!“

Das ist - FALSCH!

Die Statistik zeigt, dass in Deutschland unter anderem Elektrizität als Brandhauptursache Nummer eins zählt.

Dies können vor allem defekte Steckerleisten oder Elektrogeräte sein!

 

 

 

 

 

 

„Bei einem durch Brandrauch verqualmten Zimmer oder Treppenhaus, genügt es, wenn ich mir ein Taschentuch oder ähnliches vor den Mund halte, dann habe ich genügend Zeit zur Flucht.“

Das ist - FALSCH!

Das funktioniert nur in Kino- oder Fernsehfilmen, aber nicht im richtigen Leben.
Bei einem Zimmer- bzw. Wohnungsbrand entsteht innerhalb kürzester Zeit gefährlicher Brandrauch.

Schon zwei oder drei Atemzüge genügen, um eine lebensgefährliche Rauchvergiftung zu erleiden!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*